Wo erfolgen die meisten Edits in OSM?

Angeregt durch den vorletzten Post über die „zunehmende“ Anzahl der Fehler in OpenStreetMap DE stellte sich mir die Frage: In welchem Bundesland wird derzeit am meisten an der Map gearbeitet? Aus den daily-Planet-Changefiles für den Zeitraum vom 3.6. bis zum 10.06.2010 (1 Woche) habe ich mal die mittlere Anzahl der Node Edits pro Tag für jedes Bundesland in Deutschland ausgewertet (Edits an Ways sind in diesen Diagrammen (noch) nicht enthalten).

Im Diagramm fallen die drei „großen“ Bundesländer auf. Nordrhein-Westfahlen ist ebenfalls wieder im vorderen Feld der Statistik dabei. Diesmal aber im positiven Sinne 😉 . Bei der Statistik zum Routing View Analyse war es genau andersherum, dort war es das Bundsland mit den meisten Fehlern im Landesvergleich, (vgl. Statistik). Also somit ist NRW das wohl derzeit aktivste Bundesland in OSM DE, aber auch das mit den meisten Fehlern?!

Neue Stats zum OSM DE Routing View!

Habe heute wieder neue Statistiken zum OSM Routing View erstellen lassen. Schön zu sehen das Insgesamt die Fehleranzahl bei den nicht verbundenen Straßen (1m) zurück geht.

Etwas bedenklich ist allerdings die Entwicklung in Hessen. Dort hat sich die Fehleranzahl von ca. 400 auf quasi über 800 verdoppelt. Mit dem Saarland ist auch das erste Bundesland für den dargestellten Fehlertyp auf 0, Glückwunsch 🙂 ! Spitzenreiter im beseitigen der Fehler sind für den letzten Zeitraum die Länder NRW & RLP. Beide konnten um die 400 Fehler beheben …

Die Analyse läuft jetzt etwas weniger als vier Monate und die Gesamtanzahl der Fehler (nicht verbundene Straßen & doppelte Wege) konnte von über 50.000 auf ca. die Hälfte (25.900) verringert werden!